Hier sind vier weniger teuren Plätze in der Evergreen State niederzulassen

Wenn das Baby-Boomer denken über Washington State, dem R-Wort, das in den Sinn kommt, ist nicht Ruhestand, aber regen. Das mag eine unfaire Rap sein, sagen Experten, auch von Seattle verdienter matschig Ruf gegeben. In der Tat sind solche, entschlossen, ihre goldenen Jahre in Gegenden verbringen, wo Sonnenschirme als unnötig wie Wintermäntel mehrere Optionen in Washington östlichen, trockener Hälfte haben, die voll von Wiesen und sogar einige wüstenähnlichen Gebieten.

Tatsächlich Washington „eine der besten Staaten ist Rentner leben in für die die Natur mögen“, sagt Andrea Singleton, ein in Seattle ansässiges Berater mit Ameriprise Financial. Es gibt Wanderungen durch den smaragdgrünen Whatcom Falls Park in Bellingham, Golf spielen fast das ganze Jahr über in einem der 33 Kurse in der Nähe von Spokane und Vogelbeobachtung in der Nähe von Wenatchee.

Die Nähe des Staates sowohl den Pazifischen Ozean und die nahen Berge Bereiche gibt Rentner noch mehr zu tun. Die malerische, stark San Juan Islands bewaldet – mit der Fähre, dem eigenen Boot und Flugzeug – und Ziele in der Puget Sound sind ein großer Anziehungspunkt für Rentner, die zum Meer Kajak mögen, Segel und Whale-Watch. Und die gesamte Küstenregion ist für ausgezeichnete Angel bekannt, insbesondere von Lachs, fügt Singleton. Die Cascade Mountains bieten eine Handvoll von Skigebieten wie Crystal Mountain (für den alpinen Skisport) und Mission Ridge (für Skifahrer aller Stufen). Der krönende Höhepunkt der Bergkette, die 14.410-Fuß Mt. Ranier, ein aktiver Vulkan Gletscher, bietet viel Wandern, landschaftlich Fahrstrecken und Bergsteigen.

In den letzten Jahren wurde Washington auch bekannt für seinen Wein. Die Zahl der lizenzierten Weingüter stieg von 360 im Jahr 2005 auf mehr als 700, und die Zahl der Acres von 30.000 bis 43.000 in diesem Zeitraum erhöhte sich Weinberge, nach der Washington State Wine Commission. Außerdem sind fast die Hälfte der Weine Washington Bewertung von Wine Spectator 2011 erhielt eine Bewertung von 90 oder höher auf einer 100-Punkte-Skala, einschließlich der Quilceda Creek Cabernet Sauvignon Columbia Valley 2008 und Leonetti Reserve Walla Walla Valley 2008.

All dies kommt nicht zu sehr günstigen Preisen, leider. Obwohl der Staat keine Einkommensteuer hat, hat Washington höher als die durchschnittlichen Verkaufssteuer (im Großen und Ganzen um 7,7% im Vergleich zu einem Durchschnitt von 6,8% für die USA) und hohe Kosten (18,6% höher als der US-Durchschnitt) zu leben. Und der Gegend von Seattle, die auf „besten Plätze in den Ruhestand“ häufig landet Listen, ist extrem teuer. Die Kosten für die in der Stadt leben, ist fast 50% höher als der US-Durchschnitt und das mittlere Haus kostet 424.600 $ – mehr als der nationale Durchschnitt verdoppeln.

Das heißt, es gibt viele Edelsteine in diesem Zustand, der viel weniger kosten, aber immer noch bieten viel Erholung im Freien, Weinproben und kulturelle Möglichkeiten. Hier sind vier .

-Catey Hill ist ein freier Schriftsteller in New York.

Spokane: Für die Städter Golfer

Das Hotel liegt im äußersten östlichen Teil des Staates, ist Spokane weit entfernt von regnerischen Seattle. In der Tat bietet diese Stadt durchschnittlich 260 Tage Sonnenschein pro Jahr, so dass die Außenanlagen umso attraktiver.

Durch die Zahlen

  • Bevölkerung: 202.789
  • Median Hause Kosten: $ 159.500
  • Lebenshaltungskosten: 4,8% niedriger als der Durchschnitt
  • Arbeitslosigkeit: 10,8%
  • Quelle: Sperlings Best Places

Vor allem: Das Gebiet verfügt über 33 Golfplätze innerhalb von etwa einer Stunde Autofahrt von der Stadt, und viele inmitten der Pinienwälder „Gebiete und Dutzende von Seen und Flüssen. Unter den meisten der Region bekannt sind die Coeur d’Alene Resort Golf Course, das am Ufer des Lake Coeur d’Alene sitzt und hat die Nummer eins in der Kategorie „Schönheit und Ästhetik“ von Golf Digest hat; und Circling Raven, ein 7189 Meter, Par 72 Kurs, der mehrere prominente Golfmagazine in ihren Top 100 Golfplätze in der Nation aufgeführt haben. Spokane hat auch eine sieben kommunale Kurse, von denen einige Sie eine volle 18 Löcher für unter $ 30 spielen können. „Wegen dieser Preise, haben wir einige Leute an einem Tag zwei Kurse spielen gesehen“, sagt Jeanna Hofmeister, Vice President für Destinationsmarketing für Besuch Spokane, das Tourismusamt der Region.

Die Erholung im Freien in Spokane ist noch nicht alles, sagen Einheimische. Innerhalb einer Stunde Autofahrt von der Stadt gibt es 76 Seen, was bedeutet, Rentner ihre Wahl aus dem Kajak zum Angeln, Parasailing und Motorboot fahren zu nehmen. Für Abenteurer, die Spokane River, der Klasse hat drei und höhere Stromschnellen, verläuft direkt durch das Zentrum der Stadt, ebenso wie die 37-Meile Centennial Trail tut zum Radfahren und Wandern.

Während Spokane ziemlich abgelegen ist (es ist mehr als ein Auto vier Stunden Seattle, die nächste größere Stadt), sagen die Bewohner der Stadt Angebote es nachholen. Einkaufen reicht von großen Ketten wie Pottery Barn und Nordström zu kleineren, lokal geführte Boutiquen; Unterhaltungsmöglichkeiten, die Top-Acts wie Kelly Clarkson und Tim McGraw zu gewinnen; und eine Symphonie. „Spokane das Zentrum der kommerziellen Tätigkeit für eine große Region ist, dass die meisten der östlichen Washington und Teile von Idaho, Montana, Alberta und British Columbia umfasst, so gibt es eine Menge los hier“, sagt Hofmeister.

Bellingham: Für die linksgerichtete Sportler

Ob es sich um Skifahren oder Wale beobachten, Wandern oder Angeln, sagen Experten Rentner es in Bellingham finden können, die zwischen dem Puget Sound im Westen und dem Berg schmiegt Baker im Osten. Mt. Baker, der etwas mehr als eine Stunde von Bellingham ist, verfügt über 38 Strecken, bekommt mehr als 700 Zoll Schnee im Durchschnitt pro Jahr und bietet Platz für alle Ebenen der Skifahrer. Die San Juan Islands, die aus Bellingham nur eine kurze Fahrt mit der Fähre sind, sind ein großer Anziehungspunkt auch. Diese Inseln sind bekannt für ihre Walbeobachtung (drei orca Schoten sind häufige Besucher im Sommer) und Kajak fahren.

Durch die Zahlen

  • Bevölkerung: 79.143
  • Median Hause Kosten: $ 298.000
  • Lebenshaltungskosten: 24% höher als der Durchschnitt
  • Arbeitslosigkeit: 9,3%
  • Quelle: Sperlings Best Places

Bellingham hat mehr viel noch näher an die Herzen der Innenstadt zu tun. Wanderer wie am Lake Padden, die etwa acht Meilen von Wanderwegen bietet sowie Angeln und Kanufahren auf dem See, sowie die 241-acre Whatcom Falls Park, die mit Wasserfällen und einheimischen Bäumen und „Der Whirlpool“, ein 60 ausgekleidet ist, -Fuß Klippe, dass abenteuerliche Leute unten in den kalten Gewässern springen. Dieser outdoorsy Geist dieses gesamte Gebiet ist von Bellingham jährlichen „Sea to Ski“ Rennen, in denen Teams von acht Trek 85 Meilen von Mt. verkörperte Baker nach Bellingham Bay in einem der Beine des Rennens beteiligt, das Langlaufen sind; Skifahren / Snowboarden; Laufen; Rennradfahren; Kanusport; Mountainbiking; Kajak fahren.

Die Stadt ist progressiv, vor allem wenn es um die Umwelt geht, und künstlerisch, sagt Loni Rahm, der CEO des Bereichs Tourismus-Büro. Bellingham war eine der ersten Gemeinden in der Nation Plastiktüten zu verbieten, und es hat die Heimat der meisten Hybrid-Besitzer des Landes pro Kopf. Während Bellingham teuer sein kann (es kostet 24% mehr als der Durchschnitt, hier zu leben und das mittlere Haus werden Sie wieder fast $ 300.000, etwa 50% mehr als der durchschnittliche Haus in diesem Land eingestellt), das ist immer noch deutlich billiger als Seattle).

Es gibt eine ganze Menge von schlechtem Wetter hier, aber die Bewohner sagen zu finden, Aktivitäten regnerischen Tag ist einfach in einer Stadt mit so vielen Kunst- und Kulturangebot. Western Washington University hilft viel von Kunst in den Bereich bringen, stellt fest, Rahm. Das historische Mount Baker Theater bietet sowohl lokale als auch nationale darstellende Kunst; die Pickford Film Center, das mit Sundance verbunden ist, zeigt Independent-Filme; und das Whatcom Museum, das mit dem Smithsonian verbunden ist, bietet mehr als 200.000 Artefakte und Kunstwerke aus der ganzen Region. Für diejenigen, die hoffen noch mehr Kunst und Kultur, Seattle ist nur eine Stunde und eine halbe Fahrt und Vancouver eine Stunde Fahrt.

Walla Walla: Für die aufstrebende Winzer

Manchmal die „Napa des Nordens“ genannt dieser bezaubernden Stadt, befindet sich in den Ausläufern der Blue Mountains, ist eine Brutstätte von großer neuen Jahrgänge. Zwar gibt es, heute gibt es mehr als 100 und 1.800 Acres von Weinbergen in der Walla Walla Valley, die produziert fast alle Arten von nur einem Weingut in der Region im Jahr 1974 (von Maschinist Gary Figgins und spezialisiert auf Cabernet Sauvignon und Weißer Riesling gebaut) war Weine. Retirees können ihre Wahl von Weinproben haben, sagen Bewohner, sowie Rundfahrten, und aufstrebende Winzer können sogar den Handel lernen: Walla Walla Community College Center for Önologie und Weinbau bietet einen Abschluss in Weinbau und Önologie. Für pensionierte Archäologe Jerry Mosgrove sind diese Weinproben die perfekte Unterhaltung Gäste für den Besuch: „Es ist ein großer Tag Fahrt – nehmen in der Sonne, fahren durch die schöne Landschaft und stoppen, wenn Sie wie es für Wein und Essen zu fühlen.“

Durch die Zahlen

  • Bevölkerung: 30.013
  • Median Hause Kosten: $ 152,800
  • Lebenshaltungskosten: 1,6% niedriger als der Durchschnitt
  • Arbeitslosigkeit: 8,9%
  • Quelle: Sperlings Best Places

Auch wenn diese Stadt eine Brutstätte der Weinherstellung ist, sagen die Einheimischen es keiner der dünnen Atmosphäre hat, die in Orten wie Napa existiert. „Hier, Sie zu einer Weinprobe gehen und Sie tatsächlich im Gespräch mit dem Winzer selbst“, sagt Michelle Freiheit, der Geschäftsführer von Tourism Walla Walla. „Es ist hier mehr intim.“ Dieses freundliche, zugängliche Atmosphäre erstreckt sich in der Stadt als auch: Im vergangenen Jahr wurde die Stadt das freundlichste kleine Stadt in Amerika von Rand McNally in seinem Namen „Best of the Road Competition.“

Wie Spokane, Walla Walla der große Nachteil ist der abgelegenen Lage – es ist vier Stunden von größeren Städten wie Seattle und Portland und zwei Stunden von Spokane. Aber aufgrund der Anwesenheit von drei Universitäten in der Gegend, es ist immer noch eine der kulturreichen Stadt übersät mit Restaurants, Geschäften und Boutiquen. Es gibt auch viele Theater und Musik hier: Es gibt die Shakespeare Walla Walla Festival jedes Jahr im August, die auf einer Vielzahl von Produktionen den ganzen Monat bringt, mehrere Theater, Die Stadt beherbergt mehrere Musikfestivals, darunter die zweiwöchige Kammermusikfestival im Juni, sowie die Walla Walla Symphony, die am längsten laufende Symphonie westlich des Mississippi.

Wenatchee: Für die sonnenhungrige outdoorsmangeschenke

Wenatchee, am Ufer des Columbia River gelegen und von den schroffen Gipfeln der Cascade Mountains umgeben, hat auch viel Wasser und Aktivitäten in den Bergen. Aber im Gegensatz zu vielen Städten weiter nach Westen, hier Rentner können diese Aktivitäten viel öfter genießen, da es durchschnittlich 300 Sonnentagen pro Jahr. In der Tat, das ist einer der Hauptgründe dafür, dass 71-jährige Brian Egan hier aus Seattle bewegt. „Ich bin in der Gegend von Seattle lebte 65 Jahre bei und hätte nie gedacht, würde ich gehen“, sagt er. „Aber hier kann ich draußen fast jeden Tag und nicht über den regen Sorgen machen.“

Durch die Zahlen

  • Bevölkerung: 29.539
  • Median Hause Kosten: $ 221.600
  • Lebenshaltungskosten: 4% höher als der Durchschnitt
  • Arbeitslosigkeit: 9,3%
  • Quelle: Sperlings Best Places

Aktive Rentner können Mountainbike und Wanderung im Horan Natural Area, einem Gebiet, bekannt gespickt mit Oxbow Teichen und Pappeln, wo der Wenatchee Fluss den Columbia River trifft, oder in der 2,2-Millionen-Morgen Wenatchee National Forest, die entlang etwa 135-Meilen läuft die Cascade Mountains, gibt es auch in den Columbia River Kajak, Vogelbeobachtung auf dem Great Washington Birding Trail Cascade Schleife (die 225 von Washingtons etwa 365 Vogelarten kennzeichnet). Hinzu kommt, dass gibt es Ski- und nur 12 Meilen von der Stadt an der Mission Ridge Ski Resort Schneemobil fahren. Und für die weniger abenteuerlich, gibt es eine Reihe von Rundfahrten durch die Obstgärten direkt vor der Stadt (Wenatchee ist der „Apple-Hauptstadt der Welt“).

Die Stadt selbst ist bekannt für seine entspannte, freundliche Atmosphäre bekannt ist, sagt Marcia Janke, der Tourismus-Direktor für die Region. Für Rentner ist es einfach, hier in der Gemeinde zu engagieren, sagt sie: Es gibt viele Möglichkeiten für Freiwillige und Gruppen sind, vor allem rund um Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern Meet-up-Gruppen oder Möglichkeiten für Freiwillige mit lokalen Rennen wie der Sunrise Rotary Century Ride. Außerdem kommen die Bewohner en masse, um „First Friday“ genießen, wo lokale Galerien ihre Türen am Abend geöffnet Wein, Snacks zu dienen und damit die Menschen ihre Werke lesen. Und das Seniorenzentrum hier ist recht dynamisch, mit 2.000 Mitgliedern und Klassen in Dinge wie Malerei, kreativ schreiben, Tai Chi und Line-Dance.

Während Eigentumsdelikte wie Einbruch und Autodiebstahl höher als der Durchschnitt sind (Wenatchee zählt sieben auf einer Skala von 1 (niedrig) bis 10, im Vergleich zu einem 4 für die USA als Ganzes nach Sperling Best Places), Bewohner dieser Stadt sagen Verbrechen neigt in bestimmten Bereichen konzentriert. Wenatchee ist deutlich billiger zu leben als die meisten des Staates (4% höher als der US-Durchschnitt im Vergleich zu 18,6% für den Staat als Ganzes). Außerdem gibt es eine gesunde Portion Unterhaltung und kulturellen Angeboten zu diesem niedrigen Preis. The Town Toyota Center zieht große Namen wirkt; gibt es ein Zentrum für darstellende Künste, die sich auf klassische Stücke und Kindertheater setzt; und das Wenatchee Tal Symphony, Musiktheater von Wenatchee, Mission Street Spieler und eine Reihe von lokalen Unternehmen, die als Host-Musik. Außerdem ist das Gebiet schnell eine prominente Weinregion im Bundesstaat immer, mit mehr als einem Dutzend Weingüter in der Gegend, und es gibt ausgezeichnete Gesundheitseinrichtungen hier – ein großer Anziehungspunkt für Rentner, sagt Egan.